Am Mittellandkanal - Blick Richtung Meseberg und Samswegen | zur StartseiteDomäne Groß Ammensleben -  Infocenter im Vordergrund der ehemalige Fischteich des Klosters | zur StartseiteDahlenwarsleben | zur StartseiteGutenswegen Kirchenberg | zur StartseiteSamswegen Reitplatz | zur StartseiteHistorische Klosterkirche St. Peter und Paul - Groß Ammensleben | zur StartseiteVahldorf im Hintergrund der "Kalimandscharo" | zur StartseiteMeseberg | zur StartseiteWinter in der Niederen Börde 2021 / Klein Ammensleben in Richtung Dahlenwarsleben / Gersdorf | zur StartseiteEin Blick auf Klein Ammensleben von S/O | zur StartseiteSonnenblumenfeld zwischen Groß Ammensleben und Gutenswegen | zur StartseiteEin Blick vom Bahnübergang Meitzendorf/Jersleben in Richtung Klein Ammensleben | zur StartseiteGroß Ammensleben Bahnhofstraße | zur StartseiteErntezeit auch für Storch und Co/ Feld zwischen Klein Ammensleben und Gutenswegen höhe ehemalige Badeanstalt | zur StartseiteEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sich | zur StartseiteDomäne Groß Ammensleben - ehemaliger Klosterhof | zur StartseiteDer Mittellandkanal in Richtung Vahldorfer Hafen | zur StartseiteSamswegen | zur StartseiteArctium Lappa - Klette auf Blumenwiese bei Klein Ammensleben | zur StartseiteKirchturm und Uhr, Vahldorf | zur StartseiteJersleben | zur StartseiteGersdorf umgeben von Hügeln aus der Eiszeit / Gersdorfer Kessel | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Grabenschau des Unterhaltungsverbandes "Untere Ohre" 2021

Meldung aus Einheitsgemeinde Niedere Börde
0 Kommentare

Die Grabenschau in der Gemeinde Niedere Börde (Schaubezirk 8) findet am 12.05.2021 statt.

 

Treffpunkt ist 8.30 Uhr in Dahlenwarsleben auf dem Wirtschaftshof der DAWA in der Krugstraße.

Als Schaubeauftragter fungiert Herr Lothar Chelvier

 

Toorenplan: Dahlenwarsleben, Kl. Ammensleben Gr. Ammensleben, Gutenswegen, Vahldorf, Meseberg, Samswegen, Jersleben

 

Die Schaukommission hat gemäß Wasserhaushaltsgesetz das Recht, Grundstücke zu betreten, Gewässer zu befahren und Anlagen zu kontrollieren. Eigentümer und Anlieger haben entlang der Gewässer die Wege für die Durchführung der Schau freizuhalten, sowie Vorsorge hinsichtlich des ungehinderten Betretens des Grundstückes zu gewährleisten. Hinweise oder Mängel an den Gewässern zweiter Ordnung können an die Schaubeauftragten der Schaubezirke, an die zuständige Gemeindeverwaltung oder schriftlich an den: Unterhaltungsverband Untere Ohre, Ramstedter Straße 26, 39326 Zielitz, gerichtet werden. Das teilte der Unterhaltungsverband Untere Ohre mit.


Kommentare


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
 _    _      ___     ______    _    _   
| || | ||   / _ \\  |      \\ | || | || 
| || | ||  | / \ || |  --  // | || | || 
| \\_/ ||  | \_/ || |  --  \\ | \\_/ || 
 \____//    \___//  |______//  \____//  
  `---`     `---`   `------`    `---`   
                                        
refresh

Kommentare (0)

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde

Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde

OT Groß Ammensleben

 

Telefon: +49 39202 88300
Fax: +49 39202 88388
E-Mail: