Gersdorf umgeben von Hügeln aus der Eiszeit / Gersdorfer KesselDomäne Groß Ammensleben -  Infocenter im Vordergrund der ehemalige Fischteich des KlostersJerslebenDahlenwarslebenErntezeit auch für Storch und Co/ Feld zwischen Klein Ammensleben und Gutenswegen höhe ehemalige BadeanstaltDomäne Groß Ammensleben - ehemaliger KlosterhofEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sichDer Mittellandkanal in Richtung Vahldorfer HafenWinter in der Niederen Börde 2021 /Klein Ammensleben in Richtung Dahlenwarsleben /GersdorfMesebergEin Blick auf Klein Ammensleben von S/OGutenswegen KirchenbergSamswegen ReitplatzEin Blick vom Bahnübergang Meitzendorf/Jersleben in Richtung KleinammenslebenVahldorf im Hintergrund der Blick nach Gutenswegen, dem am hösten gelegenen Dorf der Niederen BördeGroß Ammensleben BahnhofstraßeSamswegen
     +++  Neue Termine der Abfallentsorgung jetzt online  +++     
     +++  Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro  +++     
     +++  Die Grundsteuer wird reformiert!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeindeelternvertretung

Die Gemeindeelternvertretung der Kindertagesstätten in der Gemeinde Niedere Börde ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Kinder aller Kindertagesstätten der Gemeinde Niedere Börde.

 

Die Gemeindeelternvertretung der Gemeinde Niedere Börde ist nach dem Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern (KiFöG) des Landes Sachsen-Anhalt (§ 19 Abs. 5) von der Gemeinde bei allen die Betreuung von Kindern betreffenden Fragen zu beteiligen. D.h. alle Gemeinderatsbeschlüsse die die Betreuung von Kindern betreffen, werden zuvor den Gemeindeelternvertretern vorgestellt und mit Ihnen diskutiert. Der Vorsitzende wird dann auch zu den Hauptausschuss- und Gemeinderatssitzungen eingeladen, auf denen diese Beschlüsse beraten werden, um die Meinung der Gemeindeelternvertretung darzulegen und den Hauptausschuss und Gemeinderat zu beraten.

 

Hierbei ist zu beachten, dass eine Zustimmung zu den Beschlüssen von der Gemeindeelternvertretung nicht erforderlich ist. Lediglich die Kuratorien der einzelnen KiTas müssen den Änderungen der Öffnungs- und Schließzeiten sowie Konzeptionsänderungen zustimmen. Diese Beschlüsse werden zunächst in der Gemeindeelternvertretung beraten und dann zur Zustimmung in die einzelnen KiTa`s gegeben.

 

Die Gemeindeelternvertretung wählt aus ihrer Mitte einen Vertreter in die Kreiselternvertretung für die Dauer von zwei Jahren. Die Kreiselternvertretung stellt wiederum einen beratenden Vertreter für den Jugendhilfeausschuss des Landkreises und einen Vertreter für die Landeselternvertretung.

Mitglieder der Gemeindeelternvertretung:

Gemeindeelternvertretung 2020

Oben von links nach rechts:

Michael Kuphal (KiTa Parkstrolche), Claudia Heyden (stellv. KiTa Villa Kunterbunt), Inka Randel (KiTa Fuchsbau), Christiane Claßen (KiTa Drei-Käse-Hoch)

Mittle: Judith Brodtrück (stellv. KiTa Zwergenhaus), Nora Herzig (KiTa Villa Kunterbunt), Stefanie Neubauer (KiTa Regenbogenland), Marco Illies (stellv. KiTa Regenbogenland)

Unten: Lars Sonnemann (KiTa Hoppetosse), Audrey Klein (KiTa Ohrewichtel), Christian Krams (stellv. KiTa Hoppetosse), Claudia Ribbe (KiTa Zwergenhaus)

 

Bitte sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da:

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: