Gersdorf umgeben von Hügeln aus der Eiszeit / Gersdorfer Kessel | zur StartseiteSamswegen | zur StartseiteGutenswegen Kirchenberg | zur StartseiteKirchturm und Uhr, Vahldorf | zur StartseiteMeseberg | zur StartseiteDer Mittellandkanal in Richtung Vahldorfer Hafen | zur StartseiteDomäne Groß Ammensleben -  Infocenter im Vordergrund der ehemalige Fischteich des Klosters | zur StartseiteSamswegen Reitplatz | zur StartseiteWinter in der Niederen Börde 2021 / Klein Ammensleben in Richtung Dahlenwarsleben / Gersdorf | zur StartseiteDomäne Groß Ammensleben - ehemaliger Klosterhof | zur StartseiteGroß Ammensleben Bahnhofstraße | zur StartseiteSonnenblumenfeld zwischen Groß Ammensleben und Gutenswegen | zur StartseiteEin Blick auf Klein Ammensleben von S/O | zur StartseiteErntezeit auch für Storch und Co/ Feld zwischen Klein Ammensleben und Gutenswegen höhe ehemalige Badeanstalt | zur StartseiteHistorische Klosterkirche St. Peter und Paul - Groß Ammensleben | zur StartseiteAm Mittellandkanal - Blick Richtung Meseberg und Samswegen | zur StartseiteDahlenwarsleben | zur StartseiteEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sich | zur StartseiteEin Blick vom Bahnübergang Meitzendorf/Jersleben in Richtung Klein Ammensleben | zur StartseiteVahldorf im Hintergrund der "Kalimandscharo" | zur StartseiteJersleben | zur StartseiteArctium Lappa - Klette auf Blumenwiese bei Klein Ammensleben | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinder sind die Zukunft unserer Gemeinde

Mit dem Kinderförderungsgesetz wurde erstmalig in § 5 Abs. 1 gesetzlich festgeschrieben, das die Kitas nicht nur die Kinder betreuen sondern auch ein Bildungs- und Erziehungsaufgabe haben (der sogenannte Bildungsauftrag). Damit erfolgte eine Gleichstellung der Kindertageseinrichtungen mit den Schulen als Bildungseinrichtung.

 

Das Bildungsprogramm „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“ bildet die verbindliche, gesetzliche Grundlage für die Umsetzung des Bildungsauftrages. In den jeweiligen pädagogischen Konzepten der Kindertageseinrichtungen finden Sie die konkrete Umsetzung des Bildungsauftrages.  


Für die Umsetzung des Bildungsprogrammes haben wir uns auf Grundlage unserer gemeinsamen Werte und Ziele auf ein Leitbild verständigt. Hauptziel ist es unsere Kinder für das Leben zu stärken durch: Liebe, Wertschätzung und das Vermitteln von klaren und zuverlässigen Regeln aber auch durch das Gewähren von Freiräumen, in denen sie ihre Welt entdecken können. Den Kollegen ist eine offene Zusammenarbeit der Teams und mit den Eltern wichtig. Ihnen ist bewusst, dass sie das Bildungsprogramm nur umsetzen können, wenn sie als aufgeschlossene und professionelle Fachkräfte agieren. Die Kitas haben innerhalb der Gemeinde eine große Bedeutung für das öffentliche Leben und deshalb wollen wir auch mit anderen Akteuren aus der Gemeinde partnerschaftlich Zusammenarbeiten. Diese Ziele stellen das Leitbild der Kitas dar. 


Mehr zum Leitbild der kommunalen KiTas der Gemeinde

Schule_Kita_Jugend_Übersicht

Zur Betreuung unserer Kinder unterhält die Gemeinde als Träger derzeit fünf Kindertagesstätten.

Kinder_und_Jugendliche_Statistik

In der Altersgruppe von 0 bis 18 Jahren leben in der Gemeinde Niedere Börde insgesamt 1.105 Kinder und Jugendliche.

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde

Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde

OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 39202 88300
Fax:  +49 39202 88388
E-Mail: