SamswegenBlick nach GutenswegenMesebergsamswegenJerslebenVahldorfDahlenwarslebenGrAm Fischteich Infocenter DomäneGrAm BahnhofstraßeGrAm DomäneBlick nach KlAmGersdorf
     +++  Fundsache - Drohne gefunden  +++     
     +++  Aktuelles zum Breitbandausbau  +++     
     +++  Fundsache - Mobiltelefon gefunden  +++     
Link verschicken   Drucken
 

SuedOstLink vor Ort

Einheitsgemeinde Niedere Börde, den 27. 08. 2020

50Hertz informiert zur laufenden Planung.

Der Stand der Planungen für die Gleichstromverbindung SuedOstLink sind Thema einer Infotour von 50Hertz. Hierfür besucht der Stromübertragungsnetzbetreiber mit seinem DialogMobil Plätze und Fußgängerzonen im Planungsraum.

Die Vertreter vom Vorhabensträger 50Hertz geben Überblick über die Untersuchungen, die die Verfahren führende Bundesnetzagentur für die Region aufgegeben hat. Zudem können sich die Besucherinnen und Besucher zu technischen Fragestellungen und dem weiteren Verfahrensverlauf informieren.

In unserer Region macht 50Hertz Station in

 

Irxleben vor dem Rathaus

am Mittwoch, 23. September 2020, von 11:00 bis 13:00 Uhr,

Bördestraße 8, 39167 Hohe Börde OT Irxleben.

 

Der SuedOstLink soll Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt mit dem Standort Isar bei Landshut in Bayern verbinden. Im Frühjahr 2017 hatte 50Hertz die Unterlagen zur Bundesfachplanung eingereicht.

 

50Hertz hat Ende April sowie Mitte Mai dieses Jahres die Anträge auf Eröffnung der Planfeststellungsverfahren gemäß § 19 NABEG für den von Wolmirstedt bis Könnern reichenden Abschnitt A1 und den von Könnern bis Eisenberg in Thüringen reichenden Abschnitt A2 des SuedOstLinks bei der Bundesnetzagentur eingereicht.Das Genehmigungsverfahren hat begonnen.

50Hertz arbeitet aktuell an der Detaillierung und Ergänzung der Antragsunterlagen, was bis weit ins kommende Jahr hinein dauern wird.

 

 

 

50Hertz Transmission GmbH

TP-B, Öffentlichkeitsbeteiligung

Heidestraße 2

10557 Berlin

 

Foto: 50Hertz.

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: