Blick nach GutenswegenBlick nach KlAmJerslebenVahldorfGutenswegen KirchenbergWinter in der Niederen Börde 2021GersdorfDahlenwarslebenGrAm DomäneSamswegenGrAm Fischteich Infocenter DomäneMesebergEin Blick auf Klein Ammensleben von S/OGrAm BahnhofstraßeBannerbildsamswegenEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sich
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bautagebuch

Domäne Groß Ammensleben vor BaubeginnMärz 2021

Die Domäne Groß Ammensleben vor dem Neubau der Kita im März  2021

Vorbereiten der Baufläche12.03.2021

Am 12. März begannen die Arbeiten zur Schaffung der Baufreiheit.

Abgesteckte Baufläche

Die Baufläche wurde abgesteckt.

Erster Spatenstich am 06.04.2021

Herr Görk von der Firma Cont-Trans Tangerhütte (Erdbauarbeiteten), der Bürgermeister der Gemeinde Niedere Börde Stefan Müller, Herr Rudolph Projektsteuerer der  SALEG (Sachsen-Anhaltinische Landesentwicklungsgesellschaft mbH), Herr Labudda vom Ing. Büro Labudda und Partner aus Hecklingen (Architekt /Bauleitung), Herr Chelvier Ortsbürgermeister Gutenswegen  und Groß Ammenslebens Ortsbürgermeister Herr Pfeiffer beim symbolischen Ersten Spatenstich am 06.04.2021.

Die Baufirma steht schon in den Startlöchern

Mit dabei  Frau Daniela Baars Leiterin des Fachdienstes Ordnung und Soziales, Leiterin Eigenbetrieb Wohnungsverwaltung Frau Anja Schmidt, Herr Michael Kleine Leiter des Fachdienstes Finanzen und Frau Ina Stimpel Fachdienstleiterin Gemeindeentwicklung.

Im Hintergrund die Mitarbeiter der Firma Cont-Trans. Sie warten auf den Startschuss, um mit den Erdaushubarbeiten beginnen zu können.

 

Ein feierlicher Anlass verlangt nach einem besonderen Versmaß: "Spatenstichspruch" von Rüdiger Pfeiffer

Beginn Erdaushub

Nun nimmt der Bau der Neuen Kita auf der Domäne in Groß Ammensleben seinen Lauf. Die Erdbauarbeiten haben begonnen. Wie auch Bürgermeister Stefan Müller in seiner  Ansprache erwähnt hat, hoffen alle am Bau Beteiligten auf eine gute Zusammenarbeit und darauf ,dass es keine schwerwiegenden Komplikationen gibt.

"Lassen Sie uns alle gemeinsam  an dieser lohnenswerten Aufgabe und gemeinschaftlich an einer besseren Zukunft für uns und unsere Kinder bauen!"

Baubesprechung vor Ort
Herstellen der Zufahrt/Verrohrung Graben

Die Arbeiten zum Einbau der Tragschichten wurden nach Unterbrechung (Vergabeproblematik Rohbau) wieder aufgenommen und werden, soweit möglich, bis Ende der 29. KW fertiggestellt.
Die Befestigung der Lagerflächen (gesamter „Innenhofbereich“) wurde fertiggestellt.

Befestigung der Materiallagerfläche

Der Graben wurde teilweise verrohrt um die Baustellenzufahrt herzustellen.

Die Rohbauarbeiten beginnen am 19.07.2021.
Die Gesamtbauzeit „Rohbau“ beträgt bei normaler Ausführung ca. 12 Wochen.

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: