Ein Blick auf Klein Ammensleben von S/OWinter in der Niederen Börde 2021SamswegenGrAm Fischteich Infocenter DomäneJerslebenGrAm DomäneGrAm BahnhofstraßeGersdorfDahlenwarslebensamswegenMesebergVahldorfBlick nach GutenswegenBlick nach KlAm
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufruf zum Bundesfreiwilligendienst in der Gemeinde Niedere Börde

Einheitsgemeinde Niedere Börde, den 24. 03. 2021

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe? Sie suchen eine Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir suchen Sie für verschiedene Einsatzbereiche im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in unserer Gemeinde.

Wer darf? 
Jeder über 27 Jahren, auch Rentner und Arbeitslose.

Wer darf nicht? 
Vollzeitbeschäftigte, EU-Rentner (mit Rentenstelle abstimmen), Arbeitslosengeld-1-Bezieher.

Arbeitszeit pro Woche 25 Stunden. Die Einteilung der Stunden ist mit dem Bundesfreiwilligen frei verhandelbar.

 

Taschengeld 
Jeder Bundesfreiwillige erhält 250,00€ Taschengeld monatlich und zusätzlich wird in die Sozialkassen eingezahlt.

Urlaub 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Laufzeit 
Der Dienst endet i.d.R. nach 12 Monaten. Danach muss der Bundesfreiwillige 5 Jahre aussetzen. Erst dann kann er erneut zum Dienst antreten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich  einfach bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefonnummer: 039202/88506.

 

Bild zur Meldung: Bundesfreiwilligendienst

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: