Die Waldschänke hat täglich bei jedem Wetter geöffnet

Seit dem 12. August können sich Naturfreunde, die auf Schusters Rappen oder mit dem Rad auf dem Weg entlang des Rötegrabens zwischen Gutenswegen und Groß Ammensleben unterwegs sind, auf halber Strecke unter dem Dach der „Waldschenke“ ausruhen.

Ermöglicht wurde das Vorhaben durch großzügige Unterstützung (Sach- und Geldspenden) der Jagdgenossenschaften aus Gutenswegen und Groß Ammensleben und dem Tischlermeister Kanstorf aus Gutenswegen, der diese rustikale, überdachte Sitzgruppe errichtete.

Auf dem Fest zum dritten „Radweggeburtstag“ am 4. September wurde die Waldschenke durch Monika Bednartz auf den romantischen Namen „Morgen-und Abendröte“ getauft.

Die Freunde des Radweges bedanken sich bei allen Helfern und wünschen sich, dass noch viele Wanderer und Radler unter diesem Dach einen schönen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang erleben können.

 
 News

Der Kulturspiegel August 2016
mit dem Amtsblatt vom 02.08.2016 ist online!
Verkauf kommunaler Gebäude
Gemeinde stellt Bürgerhaus in Dahlenwarsleben und
Grundschulgebäude in Gutenswegen zum Verkauf.
 
Der Landkreis informiert über geänderte Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstellen im Monat September  
Startseite  |   Impressum  |   Kontakt  |   Letzte Änderung: 26.09.2016