Online Anträge und Vorgänge EMA

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir freuen uns, Ihnen einen neuen Service anbieten zu können. Ab sofort können im Bürgerbüro der Gemeinde Niedere Börde einige Anträge und Vorgänge online erledigt werden.

 

Dazu zählt unter anderem die kostenfreie Antragstellung von Übermittlungs- und Auskunftssperren. Diese werden dann im Nachgang geprüft und bei Berechtigung eingetragen. Darüber erhält der Bürger eine Bestätigung.

Auch eine Verlusterklärung bezüglich eines Passes oder Personalausweises kann abgegeben werden.

Des Weiteren ist das Beantragen einer gebührenpflichtigen einfachen oder erweiterten Meldebescheinigung möglich.

Ferner kann ein kostenpflichtiges einfaches Führungszeugnis oder ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen, welche jeweils zu dem Antragsteller nach Hause geschickt werden können, beantragt werden.

 

Die jeweiligen Kosten werden über ein Bezahlverfahren sofort erhoben und müssen während der Antragstellung beglichen werden. Dies kann in Form einer Kreditkarte oder über Giropay erfolgen.

 

Anmerkung: Das Beantragen von einem erweiterten Führungszeugnis oder einem Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde (Belegart 0) sowie einem Auszug aus dem Gewerbezentralregister für juristische Personen ist online nur über das Bundesamt für Justiz möglich

https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/ .

 

Mit den folgenden Links können Sie alle weiteren Anträge und Vorgänge online erledigen.

 

allgemeiner Aufruf des Onlineregisters Meldewesen

 

Antrag auf Ausstellung eines einfachen Führungszeugnisses

Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen

Beantragung einer einfachen Meldebescheinigung

Beantragung einer erweiterten Meldebescheinigung

Beantragung einer Auskunftssperre

Beantragung von Übermittlungssperren

Verlusterklärung eines Passes oder Personalausweises