Domäne Groß Ammensleben - ehemaliger KlosterhofVahldorf im Hintergrund der Erntezeit auch für Storch und Co/ Feld zwischen Klein Ammensleben und Gutenswegen höhe ehemalige BadeanstaltGutenswegen KirchenbergSamswegen ReitplatzSamswegenEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sichMesebergDer Mittellandkanal in Richtung Vahldorfer HafenEin Blick auf Klein Ammensleben von S/OGersdorf umgeben von Hügeln aus der Eiszeit / Gersdorfer KesselDomäne Groß Ammensleben -  Infocenter im Vordergrund der ehemalige Fischteich des KlostersWinter in der Niederen Börde 2021 /Klein Ammensleben in Richtung Dahlenwarsleben /GersdorfGroß Ammensleben BahnhofstraßeDahlenwarslebenJerslebenEin Blick vom Bahnübergang Meitzendorf/Jersleben in Richtung Klein AmmenslebenBlick nach Gutenswegen, dem am höchsten gelegenen Dorf der Niederen Börde
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wirtschaft fördern

Wirtschaft fördern heißt für uns, ansässige Unternehmen zu unterstützen.

Dazu gehört ein regelmäßiger Dialog mit den Unternehmen unserer Gemeinde, um deren Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

 

Stetige Investitionen in die Infrastruktur bilden die Grundlage für die Neuansiedlung von Unternehmen. Durch die Entwicklung von Wohnbaugebieten und die Förderung erstklassiger Kindertageseinrichtungen und Grundschulen bietet die Niedere Börde Fachkräften günstige Rahmenbedingungen hinsichtlich der sozialen Infrastruktur.

 

Ansprechpartner:

Gemeindeverwaltung Niedere Börde

Karina Schade-Köhl

OT Groß Ammensleben

Große Straße 9/10

39326 Niedere Börde

 

Mail:

Tel: 039202 / 88325

 

Weitere Informationen, auch zu möglichen Förderprogrammen, finden Sie auf der Seite des Landkreises Börde:

 

https://www.landkreis-boerde.de/wirtschaft

https://www.landkreis-boerde.de/wirtschaft/foerdermittelberatung

 

 

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: