Erntezeit auch für Storch und Co/ Feld zwischen Klein Ammensleben und Gutenswegen höhe ehemalige BadeanstaltDahlenwarslebenBlick nach Gutenswegen, dem am höchsten gelegenen Dorf der Niederen BördeEin Blick auf Klein Ammensleben von S/ODomäne Groß Ammensleben - ehemaliger KlosterhofJerslebenSamswegenGroß Ammensleben BahnhofstraßeEin Blick vom Bahnübergang Meitzendorf/Jersleben in Richtung Klein AmmenslebenMesebergWinter in der Niederen Börde 2021 /Klein Ammensleben in Richtung Dahlenwarsleben /GersdorfDomäne Groß Ammensleben -  Infocenter im Vordergrund der ehemalige Fischteich des KlostersGersdorf umgeben von Hügeln aus der Eiszeit / Gersdorfer KesselDer Mittellandkanal in Richtung Vahldorfer HafenEs war einmal - der Ortskern von Klein Ammensleben verändert sichSamswegen ReitplatzGutenswegen KirchenbergVahldorf im Hintergrund der
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hinweis zu den Steuervordrucken ab dem Veranlagungszeitraum 2022

Einheitsgemeinde Niedere Börde, den 16. 09. 2022

Ab dem 01.01.2023 werden in den Bürgerbüros der Städte und Gemeinden die Einkommensteuervordrucke 2022 ff. nicht mehr zur Entnahme ausgelegt. Die Vordrucke können ab diesem Zeitpunkt in den Finanzämtern entnommen oder von dort angefordert werden.
Um ganz auf Papier zu verzichten, können Sie die Steuererklärung auch elektronisch mit ELSTER im ELSTER-Portal   übermitteln.
Ab November 2022 liegen in den Bürgerbüros weitere Informationen zu den Möglichkeiten aus, Vordrucke in elektronischer oder anderer Form zu erhalten.

 

Bild zur Meldung: Land Sachsen Anhalt - Ministerium für Finanzen informiert

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: