GersdorfDahlenwarslebenBlick nach GutenswegenBlick nach KlAmMesebergSamswegenGrAm DomäneGrAm Fischteich Infocenter DomäneVahldorfGrAm BahnhofstraßeJerslebensamswegen
     +++  Schulmöbel zu verschenken  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Eingeschränkter Regelbetrieb für alle Kinder

Einheitsgemeinde Niedere Börde, den 27. 05. 2020

Ab 02. Juni 2020 erfolgt für alle Kinder wieder ein Betreuungsangebot über einen eingeschränkten Regelbetrieb in unseren Kindertagesstätten.

 

Die Gewährleistung des Zugangs zu den Kitas geht zwingend einher mit der Anwendung von Hygiene- und Abstandskonzepten. Nach dem landesweit einheitlichen Konzept zur Wiederaufnahme des Regelbetriebes sind feste Gruppen zu bilden, in denen Ihre Kinder in festgelegte Räume betreut werden. Hierbei ist in den Einrichtungen darauf zu achten, dass sich die Gruppen weder im Gebäude noch im Außenbereich mischen.

 

Des Weiteren dürfen nur Kinder betreut werden, die frei von Erkältungssymptomen sind. Eltern haben täglich beim Bringen der Kinder per Unterschrift zu versichern, dass ihre Kinder keine allgemeinen Krankheitssymptome aufweisen. Für die Hortkinder erhalten die Eltern ein entsprechendes Formular, welches täglich zu unterzeichnen und dem Kind mitzugeben ist. Die Vollverpflegung wird ebenfalls ab 02.06.2020 erfolgen.

 

Das Konzept steht unter der Voraussetzung, dass insbesondere Eltern verstärkt Verantwortung für die Einhaltung der ihnen zugedachten Aufgaben übernehmen und die Gesundheits- und Hygieneregeln konsequent beachten. Ein gesondert hierfür erarbeitetes Hygienekonzept wird auf unserer Internetseite veröffentlicht.

 

Wir hoffen, dass wir nunmehr mit der Umsetzung dieses Konzeptes wieder allen Eltern eine Planbarkeit und insbesondere Erwerbstätigkeit ermöglich können.

 

 

Stefan Müller

Bürgermeister

 

 

Kontakt

Gemeinde Niedere Börde
Große Straße 9/10
39326 Niedere Börde OT Groß Ammensleben

 

Telefon:  +49 039202 88300
Fax:  +49 039202 88388
Email: